Blick vom Hallmarkt auf die Blauen Türme der Marktkirche

 

Wilhelm Friedemann Bach Haus

 

 

Am Jenaischen Fräuleinstift

 

 

 

 

Dorothea Christane Erxleben Führung 2018
Dorothea Christane Erxleben Führung 2018

Willkommen in Halle an der Saale

Da steht eine Burg überm Thale und schaut in den Strom hinein,

das ist die fröhliche Saale, das ist der Giebichenstein.

Da hab ich so oft gestanden, es blühten Täler und Höhn,

und seitdem in allen Landen, sah ich nimmer die Welt so schön.

                                         Joseph von Eichendorff  1841 

 

Burg Giebichenstein

Diese Worte schrieb der Dichter Joseph Freiherr von Eichendorff, als er 1841 noch einmal nach Halle zurückkehrte und an seine Studienzeit 1805/06 und an die Zeit des Giebichensteiner Dichterparadieses zurückdachte.   

 

Lassen auch Sie sich vom Charme der über 1200-jährigen alten Salzstadt begeistern und erfahren Sie Wissenswertes und Unterhaltsames aus der Geschichte der Saalestadt. Als selbständige Gästeführerin begleite ich Sie gerne bei Ihren Stadtrundgängen! 


Reformation und Revolution

Sonderführung zu Orten der Reformation und Revolutionen in Halle an der Saale im Rahmen der Reformationswoche der Stadt Halle

26.05.2018

14.00 Uhr 

Treffpunkt Göbelbrunnen - Hallmarkt

Die Teilnahme ist kostenfrei!






 

  Führungen im historischen Gewand!!


Felicitas von Selmenitz -

Ein beeindruckendes Frauenschicksal in der Zeit der Reformation

Führung Felicitas von Selmenitz Halle



Individuell buchbar, öffentliche Termine finden Sie unter der Rubrik Angebote!


Dauer ca. 1,5 Stunden - Individuell buchbar!

 

 

 

Dorothea Christane Erxleben Führung 2018


 

 

 

 

 

 

 

 

  

 


         

 

 


  

 


 


 

 

  

 

 

Roter Turm auf dem Marktplatz
Roter Turm auf dem Marktplatz

 

 

 

 

Detail am Göbelbrunnen auf dem Hallmarkt
Denkmal für August Hermann Francke